So beheben Sie das Druckproblem mit Windows 10 KB4557957 [Gelöst]

Wenn Sie Windows 10-Benutzer sind und nach der Installation von Windows 10 KB4557957 auf Ihren PCs mit einem Druckproblem konfrontiert sind, sind Sie hier richtig. Hier diskutieren wir über das Problem “Print Spooler kann beim Drucken einen Fehler auslösen” und stellen einige empfohlene Methoden zur Behebung dieses Problems bereit.

Seitdem wurde das kumulative Windows 10-Update KB4557957 für Windows 10, Version 2004, kürzlich von Microsoft (American Multinational Company) mit verschiedenen Schwachstellen behoben. Viele Windows 10-Benutzer haben jedoch gemeldet, dass sie beim Versuch, nach der Installation des Windows 10 KB4557957-Updates etwas zu drucken, auf einen bösen Fehler stoßen. Sie können keine PDF-Dateien drucken und die Fehler betreffen verschiedene Druckermodule wie HP-, Canon-, Panasonic-, Brother- und Ricoh-Drucker. Werfen wir einen Blick auf die Fehler-Popup-Meldung.

„Windows kann keine Verbindung zum Drucker herstellen. Der lokale Druckerspoolerdienst wird ausgeführt. “

Darüber hinaus hat die Microsoft Company dieses Druckproblem erkannt und auf die Lösung des Problems hingearbeitet. Ich hoffe, das Unternehmen wird in Zukunft neue Sicherheitsupdates veröffentlichen, um diese Art von Fehlern zu beheben. Wenn Sie jedoch ein Windows 10-Gerät sind, das nach der Installation von kumulativen KB4557957-Updates betroffen ist und Probleme mit Druckern bemerkt, können Sie dieses Problem nur beheben, indem Sie entweder den Druckertreiber ersetzen oder das Windows 10 KB4557957-Sicherheitsupdate deinstallieren und auf den nächsten Patch warten.

[Tipps & Tricks] Wie behebe ich das Druckproblem mit Windows 10 KB4557957?

Vorgehensweise 1: Installieren Sie den Druckertreiber erneut

Schritt 1: Drücken Sie die Taste „Windows + I“ gleichzeitig über die Tastatur, um die App „Einstellungen“ zu öffnen

Schritt 2: Gehen Sie in der geöffneten App “Einstellungen” zu “Geräte> Drucker & Scanner”.

Schritt 3: Wählen Sie nun den Drucker aus und klicken Sie auf “Gerät entfernen”.

Schritt 4: Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Druckertreiber vollständig zu entfernen

Schritt 5: Starten Sie anschließend Ihren Computer neu und laden Sie den neuesten Druckertreiber von der offiziellen Website von Printer Manufacture herunter und installieren Sie ihn.

Schritt 6: Starten Sie Ihren Computer nach der Installation des neuesten Druckertreibers erneut und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Prozedur 2: Deinstallieren Sie das kumulative Update für Windows 10 KB4557957, um das Druckproblem zu beheben

Schritt 1: Klicken Sie auf die Schaltfläche “Start” und geben Sie “Einstellungen” in die Windows-Suche ein

Schritt 2: Klicken Sie in den Suchergebnissen auf “Einstellungen”, um die App “Einstellungen” zu öffnen

Schritt 3: Gehen Sie nun zu “Update & Sicherheit> Windows Update”.

Schritt 4: Suchen Sie “Update-Verlauf anzeigen” und klicken Sie darauf

Schritt 5: Klicken Sie danach auf die Option “Update deinstallieren”

Schritt 6: Wählen Sie in der Systemsteuerung “KB4557957” aus und klicken Sie auf “Deinstallieren”.

Schritt 7: Starten Sie danach Ihren Computer neu

Prozedur 3: Deinstallieren Sie die Updates mithilfe der Eingabeaufforderung

Schritt 1: Drücken Sie die Windows + X-Taste gleichzeitig auf der Tastatur und wählen Sie “Eingabeaufforderung als Administrator”.

Schritt 2: Geben Sie “wusa / uninstall / KB: 4557957 / quiet / promptrestart” ein und drücken Sie die Eingabetaste, um es auszuführen

Schritt 3: Starten Sie anschließend Ihren Computer neu und überprüfen Sie, ob das Druckproblem behoben ist.

Prozedur 4: Blockieren Sie das Windows 10 KB4557957-Update

Schritt 1: Zuerst müssen Sie die Troubleshooter-App “Updates anzeigen oder ausblenden” aus dem Microsoft-Supportdokument herunterladen.

Schritt 2: Führen Sie nun die heruntergeladene Anwendung als Administrator aus

Schritt 3: Klicken Sie auf “Weiter” und lassen Sie die Problembehandlung nach Updates suchen

Schritt 4: Wählen Sie danach das Update aus und blockieren Sie es

Fazit

Ich bin sicher, dieser Artikel hat Ihnen geholfen, das Druckproblem von Windows 10 KB4557957 mit mehreren einfachen Methoden zu beheben. Sie können entweder ein oder alle Verfahren gemäß den Systemanforderungen oder Ihrem technischen Wissen auswählen, um dieses Problem zu beheben. Wenn Sie dieses Problem mit den oben genannten Verfahren oder Methoden nicht beheben können, müssen Sie auf das nächste Sicherheitsupdate warten. Ich hoffe, Microsoft wird Sicherheitsupdates veröffentlichen, um dieses Druckproblem in Zukunft zu beheben.

Wir recherchieren sehr intensiv über das Problem „Beheben des Druckproblems bei Windows 10 KB4557957“ und werden auf jeden Fall ein Update veröffentlichen, falls es in Zukunft verfügbar sein wird. Wenn Sie Vorschläge oder Fragen haben, schreiben Sie bitte in das Kommentarfeld unten.