Ragnar Locker tritt Maze Cartel bei: Austausch von Ratschlägen, Taktiken und Datenleckplattformen

Laut dem Bericht von Sicherheitsforschern fügt die Maze Ransomware-Bande eine weitere Ransomware-Gruppe als Partner hinzu, um mithilfe ihrer Leckplattform gezielte Opfer zu erpressen, deren entsperrte Dateien gestohlen wurden. In den meisten Fällen stehlen Ransomware-Vorgänge mit Netzwerk-Targeting die entsperrten Dateien der Opfer und diese Dateien werden dann als Kontrolle verwendet, indem sie drohen, sie öffentlich auf Datenleck-Websites zu teilen, wenn kein Erpressungsgeld gezahlt wird.

Weiterer Bericht, LockBit Ransomware hatte letzte Woche eine Partnerschaft mit Maze Ransomware, um deren Datenleck-Plattform zu nutzen und Informationen freizugeben, um erfolgreiche Erpressungen voranzutreiben. Um den Gewinn zu steigern und den Erfolg ihrer Angriffe zu steigern, hatten sie ein „Kartell“ unabhängiger und konkurrierender Ransomware-Operationen geschaffen. Schauen wir uns die Aussagen von Maze Developer zu diesem Thema an.

“In wenigen Tagen wird eine weitere Gruppe auf unserer Nachrichten-Website auftauchen. Wir alle sehen in dieser Zusammenarbeit den Weg, der zu einem für beide Seiten vorteilhaften Ergebnis führt, sowohl für Akteursgruppen als auch für Unternehmen.”

Laut einem kürzlich veröffentlichten Bericht stellten Cyber-Sicherheitsforscher fest, dass der Maze-Entwickler “Ragnar Locker” hinzugefügt hatte, d. H. Eine weitere Ransomware-Bande, die sich dem Maze-Kartell anschließt. Tatsächlich verfügt Ragnar Locker Ransomware über eine eigene Leck-Website, sodass nicht bekannt ist, was sie mit diesem Vorgang verdienen, während LockBit Ransomware keine Datenleck-Website betreibt, weshalb sie von der Verwendung von Maze-Plattformen profitieren.

Es bleibt also spannend, wie die Maze Ransomware-Bande von der Zusammenarbeit mit Ragnar Locker profitiert, aber es ist sicher, dass die Zusammenarbeit zwischen diesen Banden die unschuldigen Opfer dieser Erpressungstaktik zum Ziel hat.

Diese Ransomware-Banden teilen Ratschläge, Taktiken und zentralisierte Datenleck-Plattformen zwischen ihnen, die ihnen helfen, Vorabangriffe mit potenziell größeren Lösegeldern durchzuführen. Wenn Sie Vorschläge oder Fragen haben, schreiben Sie bitte in das Kommentarfeld unten.