Microsoft veröffentlicht Windows 10 Insider Channels-basierte Erfahrungsqualität

Am 29. Juni 2020 veröffentlichte Microsoft (American Multinational Company) neue Windows 10-Insider-Kanäle. Die Geräte von Windows Insidern werden automatisch auf den Kanal verschoben, basierend auf dem aktuell ausgewählten Ring und der erwarteten Erfahrungsqualität.

Windows Insider können jeden Kanal aus allen drei Kanälen auswählen, einschließlich “Dev Channel”, “Beta Channel” und “Release Preview Channel”. Es repräsentiert die Erfahrung, die sie für ihre Windows-Geräte wünschen, basierend auf der Qualität, mit der sie sich am wohlsten fühlen.

Microsoft erklärte in seinem kürzlich veröffentlichten Blog, dass sie ihr aktuelles Ringmodell basierend auf häufig erstellten Builds auf ein neues Kanalmodell umstellen und konvertieren, das von der Qualität der Builds abhängt und die parallelen Codierungsbemühungen besser unterstützt. Darüber hinaus wird Windows Insider in Kürze ähnliche Angebotsnamen und Erwartungen für Windows- und Office-Programme sowie für Microsoft Edge- und Microsoft-Teams finden.

Mit der neuen Windows Insider-Version wird “Fast and Skip Ahead Rings” zu “Dev Channel”, “Release Review Ring” zu “Release Preview Channel” und “Slow Ring” zu “Beta Channel”. Auf der anderen Seite wird Dev Channel als erster mit dem neuesten Code auf die neuesten Builds in „Development Cycle“ zugreifen. Benutzer in Beta Channel erhalten Windows 10 Builds, die von Microsoft in Kürze veröffentlicht werden.

In „Release Preview Channel“ erhalten Benutzer Zugriff auf Support-Builds der kommenden Windows 10-Version, bevor diese verfügbar sind oder veröffentlicht werden. Werfen wir einen Blick auf die Aussagen von Amanda Langowaski, Leiterin des Microsoft-Hauptprogrammmanagers, zu diesem Thema.

“Während wir die Art und Weise, wie wir Windows 10 in Zukunft erstellen und veröffentlichen, weiterentwickeln, werden wir möglicherweise neue Kanäle für neue Erfahrungen für Insider einführen.”

Er erklärte auch, dass das Hauptziel dieses Schrittes darin besteht, sicherzustellen, dass Windows Insider alle drei Kanäle im Detail kennen. Dieses Wissen wird ihnen helfen, den Kanal basierend auf der Qualität der gewünschten Erfahrung auszuwählen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um diese Einstellungen unter Windows 10 anzupassen:

Schritt 1: Drücken Sie die Taste „Windows + I“ auf der Tastatur, um die App „Einstellungen“ zu öffnen

Schritt 2: Gehen Sie zu “Update & Sicherheit> Windows Insider-Programm”, wenn Sie die Kanäle ausprobieren und neue Erfahrungen ausprobieren möchten

Wenn Sie Vorschläge oder Fragen zu „New Windows 10 Insider Channels“ haben, schreiben Sie bitte in das unten stehende Kommentarfeld.