Mac OS X Lion und Mountain Lion sind jetzt kostenlos: So nutzen Sie es

Während wir über das aktuelle Szenario sprechen, in dem die meisten Benutzer auf die neuesten Mac-Versionen warten, hat sich Apple entschieden, Mac OS X Lion und Mountain Lion für Benutzer kostenlos anzubieten. Diese Betriebssysteme wurden 2011 bzw. 2012 eingeführt.

Laut einem Bericht stehen die oben genannten Betriebssysteme für Nutzer kostenlos auf der Support-Website von Apple zur Verfügung. Zuvor mussten die Benutzer etwa 19,99 US-Dollar bezahlen, um auf die neueste Version von OS X zu aktualisieren.

Nun, wenn Sie Bedenken haben, ob Sie OS X Lion oder Mountain Lion auf Ihrem System ausführen können, müssen Sie wissen, dass diese Betriebssysteme für Geräte vor 2012 gestartet wurden. Wenn ja, müssen Sie möglicherweise einen Werksreset durchführen, um die Installation durchzuführen . Sehen wir uns hier die Mindestanforderungen von OS X Lion an:

  • Ein Mac mit einem Intel Core 2 Duo-, Core i3/i5/i7- oder Xeon-Prozessor
  • 2 GB Systemspeicher
  • 7 GB verfügbarer Speicherplatz
  • Für einige Funktionen ist eine Apple-ID erforderlich; es gelten die Bedingungen
  • Für einige Funktionen ist ein kompatibler Internetdienstanbieter erforderlich; Gebühren anfallen können.

Wie lade ich Mac OS X Lion und Mountain Lion kostenlos herunter?

Wie bereits erwähnt, hat Apple diese Betriebssysteme über die Apple Support-Website kostenlos für Benutzer freigegeben. Sie müssen die hier genannten Schritte ausführen, um sie für Ihren Computer zu erhalten.

  • Besuchen Sie die Apple Support-Seite
  • Finden Sie entweder OS X Lion oder Mountain Lion, je nachdem, was Sie bevorzugen.
  • Auf bestimmten Seiten können Sie auch die Mindestanforderungen anzeigen.
  • Je nach Ihren Präferenzen können Sie auf die angezeigte Download-Schaltfläche klicken, um das etriebssystem einfach herunterzuladen.

Sobald der Download abgeschlossen ist, sind Sie fertig und können das Betriebssystem auf Ihrem älteren Mac installieren, um die Funktionen kostenlos zu nutzen.