Firefox Version 81 enthält das automatische Ausfüllen der Kreditkarte und ein neues Thema

In letzter Zeit. Mozilla hat am 22. September 2020 die neue Version seines Browsers namens Firefox 81 veröffentlicht. Diese Version ist tatsächlich stabil und für Windows, Mac OS, Linux und sogar für Android-Geräte verfügbar. Diese neue Version enthält verschiedene neue Funktionen, Fehlerbehebungen und Sicherheitsupdates.

Die am häufigsten genannte neue Funktion dieser stabilen Firefox-Version 81 ist die Möglichkeit, Videos über Headset und Tastatur zu steuern, und natürlich eine neue Funktion zum automatischen Ausfüllen von Kreditkarten.

Um Ihre Version auf die neueste Firefox-Version zu aktualisieren, müssen alle Desktop-Benutzer über Optionen> Hilfe? Informationen zu Firefox und den Browsern werden automatisch nach neuen Updates gesucht und Sie werden aufgefordert, die Updates zu installieren, falls verfügbar.

Mit der Veröffentlichung dieser neuen Version wird offensichtlich erwartet, dass die Firefox-Entwicklungszweige auf eine Version namens Firefox Beta Version 82 und die Nightly-Version auf Version 83 umsteigen.

Firefox enthält jetzt Funktionen zum automatischen Ausfüllen von Kreditkarten

Mit der Verwendung der neuen Firefox-Version kann der Browser Kreditkarteninformationen automatisch ausfüllen, wenn diese beim Online-Einkauf im Browser gespeichert werden.

Um diese Details zu sichern, verwendet der Browser Anmeldeinformationen für das Betriebssystem. Dies bedeutet, dass die Benutzer aufgefordert werden, ihr Betriebssystemkennwort einzugeben, um das automatische Ausfüllen zu bestätigen. Außerdem wird diese Option für Windows als „Windows-Authentifizierung erforderlich, um gespeicherte Kreditkarten automatisch auszufüllen, anzuzeigen oder zu bearbeiten“ bezeichnet.

Die Funktion zum automatischen Ausfüllen wird derzeit jedoch nur Benutzern angeboten, die nur in den USA und Kanada wohnen.

Firefox 81 neues Thema

Zusätzlich zum automatischen Ausfüllen von Kreditkarten enthält die neue Version von Firefox jetzt auch ein neues Thema mit dem Namen Alpenglow, das ein farbenfrohes Erscheinungsbild für die Schaltflächen, Menüs und Windows bietet.

Um diese Funktion zu aktivieren, können Benutzer zu Firefox-Menü> Addons> Designs navigieren und dann unter Alpenglow auf die Schaltfläche Aktivieren klicken.

Videosteuerung über Headset und Tastatur

Mit der neuen Firefox-Version können Sie Videos auch über die Headset-Steuerung oder die Tastatur steuern, unabhängig davon, ob Sie gerade den Browser verwenden oder sich das Video auf einer anderen Registerkarte befindet.

Dies bedeutet, dass die Funktion beim Abspielen von Videos oder beim Hören von Musik im Hintergrund bei anderen Aufgaben äußerst hilfreich sein kann.

Weitere Informationen zu neuen Funktionen, Fehlerkorrekturen und Verbesserungen

In Bezug auf weitere neue Funktionen kann der Firefox 81 jetzt als Standard-PDF-Viewer-App festgelegt werden. Darüber hinaus kann der Browser Benutzern jetzt mithilfe eines Bildschirmlesegeräts den richtigen Inhalt bereitstellen.

Während der Korrekturen hat Mozilla einen Fehler im Browser in Bezug auf Sprachpakete behoben, bei dem die Standardsprache nach der Aktualisierung des Browsers auf Englisch zurückgesetzt wurde. Auch die nativen HTML5-Audio- / Video-Steuerelemente erhielten verschiedene Korrekturen für die Barrierefreiheit.

Und schließlich bietet der neue Firefox jetzt Bild im Bildmodus, um Ihre Videos mit einer neuen Ikonographie anzusehen. Die Lesezeichen-Symbolleiste ist jetzt leicht zugänglich, da sie jetzt automatisch angezeigt wird, sobald die Lesezeichen in den Browser importiert werden. Außerdem unterstützt der Firefox 81 jetzt mehr Dateitypen, die heutzutage verwendet werden, während einige davon .xml, .svg und .webp sind, und diese Dateitypen können natürlich im Browser geöffnet werden.